Langsame, fließende, geschmeidige Bewegungen im Gleichgewicht, aufgerichtet zum Himmel und verwurzelt in der Erde, verbessern die Koordination und Beweglichkeit, sorgen für eine Stärkung von Sehnen und Knochen, stärken die Blutgefäße und harmonisieren den Blutdruck. Achtsamkeit, Körperwahrnehmung und innere Ruhe werden gezielt gefördert.

Mit Qigong aktivieren und pflegen wir unsere Lebensenergie. Körperhaltungen und Bewegungen regen den Qi-Fluss an.

Qigong hilft uns dabei, den Geist zu beruhigen und den Atem zu regulieren. Dysbalancen im Körper werden ausgeglichen. Sanfte Bewegungen im Außen bringen uns im Inneren zur Ruhe. Wir finden mit den Übungen einen besonderen Ort für eine kleine Auszeit im Alltag.

Wann Mittwoch, 11:00-12:00 Uhr
Kurszeiträume Januar-Mai und Oktober-November
Wo TGS Vereinsheim
Übungsleitende Heidi Reinhold
Anmeldung unter qigong@tgs-erbach.de

Der Kursus richtet sich an Erwachsene aller Altersgruppen, die Freude an den langsamen meditativen Übungen haben. In dieser traditionellen Bewegungskunst aus China vereinigen sich Heilgymnastik und Meditation. Es sind integrierende Übungen für Körper, Geist und Seele. 

Es gibt Übungen, die im Stehen und Gehen ausgeführt werden und stille Übungen, die im Sitzen und Liegen praktiziert werden können. Trainiert wird jeweils eine acht- oder zwölfteilige Folge aus verschiedenen Formenkreisen, wie der Fünf-Elemente-Lehre (WuXing), den Acht edlen Brokaten (BaDuanJin), dem Großen Tanz (DaWu), meditative Übungen aus dem ZhiYiDan-Gong und den Übungen zur Stärkung von Muskeln und Sehnen (YiJinJing).

Auskünfte und Beratung können bei Heidi Reinhold unter der Tel. 70 58 81 eingeholt werden.

TGS Vereinsheim

Bachhöller Weg 7
65346 Eltville am Rhein

Route berechnen